CVC: Card Validation Code

Der Card Validation Code (CVC) ist ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal, das bei Zahlungen mittels einer (MasterCard) Kreditkarte ohne deren direkte Vorlage (Distanzzahlungen, Internetzahlungen) abgefragt werden kann. Damit wird die Angabe von Kreditkartennummer und Gültigkeitsdatum der Kreditkarte um ein drittes Merkmal ergänzt. Dies gilt vor allem bei Käufen im Internet, kann aber auch bei schriftlichen oder telefonischen Bestellvorgängen benutzt werden. Die CVC Code Ziffernfolge findet sich als dreistellige Ziffer im Unterschriftenfeld der Kreditkarte dargestellt. Als Sicherheitsgewinn gilt die Abfrage dieses zusätzlichen Codes nicht zuletzt deshalb, weil dieser im Gegenatz zu Kreditkartennummer und Ablaufdatum bei Zahlungsvorgängen unter direkter Vorlage der Kreditkarte nicht notiert wird und somit auch nicht von zufälligen Findern eines Kreditkartenzahlbeleges missbräuchlich benutzt werden kann.

Alles kostenlos?

Barclaycard Visa
Bestellen Sie jetzt die kostenlose Barclaycard Visa! Weltweit keine Bargeld- und Auslandsgebühren bezahlen!
» Jetzt zur Barclaycard Visa informieren!

Kreditkarten-Vergleich

Vergleichen Sie die Leistungen und Gebühren verschiedener Kreditkarten! Unser Kreditkarten-Vergleich bietet Ihnen einen Überblick zu über 100 Kreditkarten mit allen Leistungen.
» zum Kreditkarten-Vergleich

Kostenlose Kreditkarten

Die meisten unserer Besucher entscheiden sich für eine kostenlose Kreditkarte. Deshalb stellen wir für Sie die kostenlosen Kreditkarten in einem gesonderten Vergleich gegenüber.
» zu den kostenlosen Kreditkarten