Barclaycard Visa

Kostenlose Visa Card mit echtem Kreditrahmen

Barclaycard Visa
  • dauerhaft beitragsfrei mit 0€ Jahresgebühr!
  • weltweit gebührenfrei Bargeld abheben
  • weltweit gebührenfrei shoppen
  • bis zu 2 Monate zinsfreie Zahlpause
  • Online-Antrag mit Sofortentscheidung
  • passt zu jedem Girokonto
  • 25€ Startguthaben
Herausgeber: Barclaycard
 
Kartentyp: Visa / Revolving (?)
Akzeptanz: über 28 Mio. weltweit
Jahresgebühr: 0,00 €

Barclaycard Visa jetzt beantragen

Kreditkarte jetzt bestellen!

Beschreibung der Kreditkarte:

Die Visa von Barclaycard ist eine vollwertige Kreditkarte mit 3 entscheidenden Kostenvorteilen für Sie: es werden dauerhaft keine Jahresgebühren berechnet, ebenso auch keine Bargeldabhebegebühren und auch keine Auslandsgebühren! Den Kreditrahmen können Sie komfortabel ausschöpfen. Monatlich brauchen Sie nicht die komplette Abrechnung zu bezahlen, sondern können die Ratenzahlung mit einem monatlichen Betrag von 3,5% des Gesamtbetrags (mind. 50 Euro) nutzen. Per Lastschrift oder eigenständiger Überweisung können Sie das offene Kartensaldo jederzeit komplett ausgleichen.

Die Barclaycard Visa Kreditkarte bestellen Sie einfach und sicher - auch mit Ihrem Smartphone oder Tablet. Im Kartenantrag wird Ihnen gleich die Höhe des persönlichen Kreditrahmen mitgeteilt, der sich später auch erhöhen lässt.

Probieren Sie jetzt die Barclaycard Visa aus und überzeugen Sie sich von der Genialität dieser echten sowie weltweit gültigen Kreditkarte.

Die Leistungen im Überblick:

  • dauerhaft ohne Jahresgebühr!
  • weltweit akzeptierte Kreditkarte mit Extra-Leistungen
  • gebührenfrei Bargeld abheben in allen Ländern weltweit
  • gebührenfrei mit der Kreditkarte bezahlen
  • großzügiger, individueller Kreditrahmen
  • bis zu 2 Monate ohne Sollzinsen (bei monatlichem Komplettausgleich)
  • monatliche Ratenzahlung oder Komplettausgleich
  • volle Kostentransparenz aller Kreditkartenbuchungen über Online Banking
  • 5 % Rabatt auf Reisen über Buchungspartner
  • 5 Sterne Sicherheit inklusive
  • einsatzbereit für kontaktloses Bezahlen
  • Internet-Lieferschutz inklusive
  • 24h Notfall-Hotline
  • kostenlose App für Smartphone + Tablet (Apple / Android)
  • ohne Girokonto - mit dem Konto Ihrer Hausbank nutzbar!
  • Legitimation auch per Video-Ident
  • 25€ Startguthaben

Barclaycard Visa jetzt beantragen

Kreditkarte jetzt bestellen!

Basisinformationen

Kartenherausgeber: Barclaycard
Kreditkartentyp: Revolving Kreditkarte (?)
Ausführung: Visa
Akzeptanzstellen: über 28 Mio. Akzeptanzen weltweit
Girokonto: ohne (= Sie nutzen die Kreditkarte mit Ihrem Hausbank-Konto)
Kreditkartenabrechnung: monatlich
Komplettzahlung: möglich (per Überweisung oder Soforteinzug)
Ratenzahlung: monatlich 3,5 bis 10% vom Gesamtsaldo (mind. 50€)
Kreditkartenlimit: wird individuell von der Bank festgelegt
Kreditrahmen zinsfrei nutzbar: bis zu 2 Monate
Mindesteinkommen pro Jahr: nein
Mindestumsatz pro Jahr: nein
Neukundenbonus: 25,00 Euro

Kreditkartengebühren

Jahresgebühr: 0,00 €
Partnerkarte: 10,00 €
Ersatzkarte: 15,00 €

Gebühren beim Bezahlen mit der Kreditkarte:

Entgelt in BRD: keine Gebühren
Auslandsentgelt (Euro-Länder): keine Gebühren
Auslandsentgelt (übrige Länder): 0,00 % (?)

Gebühren beim Abheben von Bargeld an Geldautomaten

Bargeldgebühr in Deutschland: keine
Bargeldgebühr im Euro-Ausland: keine
Bargeldgebühr sonst. Ausland: keine

Guthabenverzinsung

Guthabenzinsen auf der Karte: 0,00 % p.a.

Sollzinsen (Zinsen werden nur bei Nutzung der Ratenzahlung berechnet)

Sollzins (Kartenzahlung): 16,99 % p.a.
Effektivzins (Kartenzahlung): 18,38 % p.a. eff.
Sollzins (Bargeldabhebung): 16,99 % p.a.
Effektivzins (Bargeldabhebung): 18,38 % p.a. eff.

Versicherungen

-

Rabatte

  • Rabatte über PTG Travel GmbH
  • 5 % Rabatt auf Pauschalreisen
  • 5 % Rabatt auf Kreuzfahrten
  • 5 % Rabatt auf Ferienhäuser
  • 3 % Rabatt auf Charterflüge
  • 5 % Rabatt auf Mietwagen

Cashback

-

Bonuspunkteprogramm

-

zusätzlicher Service

  • kontaktloses Bezahlen
  • 5-Sterne-Sicherheit
  • Internet-Lieferschutz
  • SMS-Service
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline
  • Ersatzkarte in der Regel innerhalb von 1-3 Tagen
  • Online Kundenservice

Barclaycard Visa jetzt beantragen

Kreditkarte jetzt bestellen!

 

Welche Kostenvorteile hat diese Visa Card?

Bei der Barclaycard Visa riskieren Sie nichts, denn diese Karte hat keinen Haken. Sie bekommen diese Visa Kreditkarte dauerhaft kostenlos und brauchen somit keine Jahresgebühren zu berappen. Außerdem sparen Sie die Gebühren beim Bargeldabheben an Geldautomaten in allen Ländern weltweit (auch in Deutschland). Für Kartenzahlungen gilt das Gleiche: Sie brauchen kein Auslandseinsatzentgelt zu bezahlen!

Warum wird diese Kreditkarte empfohlen?

Nicht nur wegen der kostenlosen Jahresgebühr ist die Barclaycard Visa empfehlenswert, sondern auch wegen der Services und den sonst rundum gelungenen Konditionen. Sie können nun weltweit shoppen wann immer Sie Lust dazu haben. Hotels, Flüge und Mietwagen buchen Sie einfach online. Machen Sie ganz einfach unbeschwert Urlaub und genießen Sie die Zahlungsfreiheit mit Ihrer Barclaycard Visa. Leisten Sie sich die Dinge dann, wenn es an der Zeit ist.

Barclaycard bietet auch eine App

Sie haben ein Smartphone und/oder ein Tablet? Dann können Sie die kostenlose Barclaycard-App auf Ihrem iPhone/iPad oder Android-Gerät installieren. Diese bietet Ihnen einen sicheren Zugang zu Ihrer Kreditkarte, um u.a. die Kartenumsätze und Kartenabrechnungen einzusehen.

Kontaktlose Bezahlfunktion

Mit der Visa-Card können Sie an kontaktlosen Kassenterminals bezahlen. Sie brauchen nicht mehr Ihre Kreditkarte aus der Hand zu geben, sondern führen die Karte nur noch am Lesegerät vorbei. Bei Beträgen bis 25 Euro brauchen Sie keine Unterschrift oder PIN. Bei darüberliegenden Beträgen wird weiterhin Ihre Unterschrift oder die Kreditkarten-PIN benötigt.

Muss man ein Girokonto mit eröffnen?

Nein, die Barclaycard Visa ist ohne Girokonto, Sie beantragen also nur die Kreditkarte. Ihr vorhandes Girokonto (egal bei welcher Bank) geben Sie als Referenzkonto an. Das war`s.

Wie funktioniert die Kreditkartenabrechnung?

Sie erhalten jeden Monat die Kreditkartenabrechnung. Alle Zahlungen, die Sie mit der Barclaycard Visa getätigt haben, werden darin aufgeführt und das Gesamtsaldo berechnet. Ihnen wird in der Kartenabrechnung auch das Datum genannt, an dem der Betrag von Ihrem Girokonto abgebucht wird. Dieses Datum liegt 3-4 Wochen in der Zukunft.

Die Barclaycard Visa besitzt eine Teilzahungsfunktion. Sie bezahlen den Gesamtsaldo in Teilbeträgen und damit in dem „Tempo“, das Ihnen am besten passt. Die Rückzahlung der Kartenumsätze erfolgt monatlich mit einer Lastschrift von Ihrem Girokonto. Der monatliche Abbuchungsbetrag beläuft sich auf 3,5% des Gesamtsaldos, jedoch mind. 50€. Die Höhe der monatlichen Abbuchung können Sie im Online-Banking auf 10% erhöhen.

Um das Kartenkonto (Gesamtsaldo) mit einem größeren Betrag oder komplett auszugleichen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Variante 1) Sie veranlassen eine Überweisung von Ihrem Girokonto aus. Die IBAN und alle weiteren Details zum Ausfüllen des Überweisungsträgers erfahren Sie im Online-Banking Ihrer Barclaycard Visa.

Variante 2) Sie loggen sich in das Banking bei Barclaycard ein. Dort finden Sie nach der Auswahl Ihrer Kreditkarte –> „Konto verwalten“ –> den Menüpunkt „Einmaliger Soforteinzug“. Wählen Sie dort einen Betrag, der von Ihrem Girokonto abgebucht und direkt auf das Kreditkartenkonto aufgebucht werden soll. Kurze Zeit später haben Sie so das restliche Gesamtsaldo verringert bzw. ausgeglichen.

Wie entsteht das 2-monatige zinsfreie Zahlungsziel?

Sie haben mit dieser Kreditkarte bis zu zwei Monate Zeit, die Kreditkartenabrechnung zu begleichen, ohne dass Sie Sollzinsen zahlen müssen. Wie geht das? Lassen Sie monatlich den Gesamtbetrag von Ihrem Girokonto einziehen. Zwischen dem Tag der Kartenabrechnung und der tatsächlichen Kontoabbuchung liegt fast ein ganzer Monat. Haben Sie Ihre Barclaycard New Visa am ersten Tag der monatlichen Kartenabrechnung eingesetzt, so entsteht für diese Kartenzahlung ein zinsfreies Zahlungsziel von 2 Monaten. Die Zahlungspause bezieht sich also nicht nur auf die Abrechnung selbst, sondern auch auf den Zeitpunkt, wann Sie die Kreditkarte zum Bezahlen eingesetzt haben.

Überzeugt? Dann klicken Sie auf die Webseite von Barclaycard und beantragen Sie dort Ihre Visa-Card!

Gibt es auch eine Partnerkarte zur Barclaycard Visa?

Ja, für 10 € pro Jahr können Sie eine Partnerkreditkarte für jemanden Ihrer Wahl bestellen. Zuerst bestellen Sie sich Ihre eigene Barclaycard Visa und – wenn Sie die Karte erhalten haben – können Sie über einen verkürzten Antrag eine weitere Visa-Card für Ihren Ehepartner, Lebenspartner oder eine andere beliebige Person (mind. 18 Jahre alt und Wohnsitz in Deutschland) bestellen. Wenn Sie dafür lieber die 10 € sparen wollen: Empfehlen Sie einfach unsere Webseite an den- oder diejenige(n) weiter, damit er/sie sich gleich direkt eine kostenlose Barclaycard Visa bestellt und Sie die 10 Euro sparen!